Mittwoch, 4. Oktober 2017

Stell dir vor … #5



Blogparade Stell dir vor Kästchenbild
Stell dir vor ...

  


        ... du bist vom anderen Geschlecht.  

 

            
                                      





Wie wäre das?

Gut oder schlecht?

Was würde dich stören?

Welche Vorteile siehst du?

Oder gefällt es dir besser, wenn alles beim Alten bliebe?
 


Kästchenbilder Blogparade Stell dir vor
Stell dir vor ... du bist vom anderen Geschlecht
  

Mir könnte das gut gefallen, wenn ich ein Mann wäre. Ich stelle mir das Leben als Mann leicht vor. Allein schon deshalb, weil ich dann nicht allmonatlich mit dem weiblichen Zyklus konfrontiert wäre. Ich müsste mir keine Gedanken um die Monatshygiene machen, wäre beim Schwimmen nicht eingeschränkt und hätte weniger Kopfschmerzen. Überhaupt stelle ich mir das Leben als Mann mit weniger Kopfzerbrechen vor. Der Kühlschrank wäre stets gefüllt, weil sich jemand anderes darum kümmert. Bei der Kindererziehung beschränken sich meine Aufgaben darauf, Spaß zu haben. Ich würde es auch genießen, mein Können im Haus unter Beweis zu stellen. Renovierungsarbeiten würde ich hobbymäßig selber machen und anschließend allen mein Ergebnis bei einer Party präsentieren. Nach Feierabend hätte ich wirklich frei und würde mein eigenes Gemüt nicht mit so banalen Dingen wie Staub wischen und Fenster putzen belasten.

Auf der anderen Seite würde es mir aber nicht gefallen, eine höhere finanzielle Verantwortung zu tragen und eine Familie zu ernähren. Es würde mir schwer fallen, zugunsten des Berufes auf meine Selbstverwirklichung zu verzichten, die ich als Frau gefühltermaßen besser vorantreiben kann. Insofern bin ich ganz froh, dass dies hier nur ein Ausflug war.   

 

Wenn du auch eine lebhafte Fantasie hast und dir etwas vorstellen möchtest, dann fühl dich eingeladen, dabei zu sein. In unregelmäßigen Abständen neu. Hier sind die Regeln:

1.      Poste einen Artikel auf deinem Blog zum aktuellen „Stell dir vor … #“

Du hast bis Ende des Monats Zeit (Oktober 2017)

2.      Verlinke in deinem Text auf diesen Artikel.

3.      Hinterlasse einen Kommentar mit Link. Ich komme dich gerne besuchen.

4.      Alle im aktuellen Monat eingereichten Beiträge verlinke ich im nächsten „Stell Dir vor... #“ als Anregung für die neue Runde.




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts